Berlin-ExkursionKatharina, 28.5.2008


Berlin, Berlin, wir waren in Berlin.

Gutes Wetter und leere Zeichenbücher warteten auf uns – die 32-Mann-Starke-Truppe vom zweiten bis siebten Semester – und die Zimmer in der vierten Etage unseres Hostels.

Wenn wir unterwegs waren, waren wir z.B. ...
... im Pergamon Museum. Dort gab´s ne Abkühlung (Toll so ne Klimaanlage) und eine Architektur Ausstellung. Im Hamburger Bahnhof sahen wir jede Menge Fotos von Anna & Bernhard Blume und wer dann noch nicht schlapp gemacht hat, war in der Ott und Stein Ausstellung, in der Grafik-Design von der Pike auf präsentiert wurde.
Als Schmankerl obendrauf natürlich die "Designmai - Youngsters" mit netter Party im Anschluss.

Kommentar abgeben
Katharina, 28.5.2008



Mag jemand noch persönliche Geschichten anfügen :)

Tja, und natürlich wurden auch die Skizzenbücher gefüllt. Ich würd sagen, die Fotos beweisen es! Und nicht nur die Fotos, Frau Beck kann das auch. Bei diversen Treffen schaute Sie gerne mal nach, was so schönes entstanden ist und gab Tipps auf der Suche nach Motiven.

Ihr (Wir) ward ein tolles Trüppchen, und ich denke wir hatten alle unseren Spaß die Woche!

Eure Katharina*

*Ich bin die, die immer mit den blauen Frühstückschips ankam ;)

sbeck, 22.9.2008



BERLIN-EXKURSION MAI 08:
Besuch im Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwartskunst
und abends im kultigen Clärchens Ballhaus in der Auguststraße



zum Seitenanfang >>